Under the Volcano, 1984, John Huston

Under the Volcano (1984)

Regie: John Huston; Drehbuch: Guy Gallo nach dem Roman von Malcolm Lowry; Kamera: Gabriel Figueroa; Musik: Alex North; Darsteller: Albert Finney, Jacqueline Bisset, Katy Jurado, Emilio Fernández. 35mm, Farbe, 112 min
 
Tag der Toten in Mexiko, im Jahr vor dem Zweiten Weltkrieg: Geoffrey Firmin (Albert Finney), vormals britischer Konsul, längst selbstzerstörerischer Schwerstalkoholiker, verbringt die Festivitäten damit, sich zu Tode zu trinken, während er auf Nachrichten von seiner Ex-Frau (Jacqueline Bisset) harrt. Als sie unerwartet zu ihm zurückkehrt, führen die Aussöhnungsversuche zu noch mehr Entfremdung – und Firmin säuft sich quer durch die Stadt ins ewige Vergessen. Wo Malcolm Lowrys fiebrige Romanvorlage seine poetische Höllenfahrt in subjektiven Delirium-Schüben und mit mystischer Symbolik gestaltete, erzählt Huston den äußeren Handlungskern in verstörend kühlen, klaren Bildern. Das Innenleben des Verlorenen suggeriert Finney im Taumel einer schweißnassen Tour de force Richtung Selbstaufgabe, während er sich in teils gelallten, dann wieder luziden, stets exquisit formulierten Dia- und Mono logen als Held (s)eines Todesmelodrams besingt. (C.H.)
 

Spieltermine: