"The Merry Widow" (1925, Erich von Stroheim), mit Livemusik von Maud Nelissen in Bologna (2014)

Filmfestival Il Cinema Ritrovato, Bologna:
"Fünfzig Jahre Filmmuseum"

28. Juni bis 5. Juli 2014 | Festivalschiene

Das filmhistorische Festival Il Cinema Ritrovato wird seit 1986 von der Cineteca di Bologna veranstaltet und hat sich seither zum weltweit wichtigsten Ereignis in diesem Bereich entwickelt. Acht Tage lang werden hier durch ganztägige Kinovorführungen, Gespräche und Vorträge sowie Open-Air-Filmnächte auf der Piazza Maggiore große Klassiker wieder zugänglich gemacht, vergessene Filme ans Tageslicht gebracht und "Cutting Edge"-Beispiele der Filmrestaurierung uraufgeführt.

 

Zur 28. Ausgabe des Festivals im Sommer 2014 wurde das Filmmuseum eingeladen, dem Festivalpublikum einen Einblick in seine vielfältige Arbeit der letzten 50 Jahre zu geben. Die Sonderschau besteht aus mehreren Programmen und wird Beispiele aus der Sammlung, klassische und neue Restaurierungen des Filmmuseums, aber auch die kuratorischen Positionen des Hauses zeigen.

 

Jubiläums-Programm Il Cinema Ritrovato 2014 (PDF, englisch, italienisch)

 

Die Projekte des Filmmuseums zum Jubiläum seines 50-jährigen Bestehens werden vom Österreichischen Filminstitut, von der Stadt Wien und vom Bundeskanzleramt Österreich gefördert.