Relativ Eigenständig, 2017, Christin Veith (c) Filmfilm

Relativ Eigenständig

Ö 2017

Film-Talk

Mittwoch, 22. November 2017
10-12.30 Uhr

Ab 12 Jahre

 

In der Grazer Fröbelgasse gibt es zwei Schulen: Die private Modellschule und eine Neue Mittelschule. In einem mehrjährigen Projekt nähern sich zwei Klassen an, indem sie Videos von sich selbst und ihrem Alltag drehen und an die jeweils andere Klasse schicken. Die Bilder werden so zu einem Medium der Kommunikation zwischen zwei Bildungsschichten, die normalerweise schon früh im Leben wenig Kontakt zueinander haben. Regisseurin Christin Veith montiert die dabei entstandenen Aufnahmen nicht bloß zu einem Dokument dieser Begegnung, sondern auch zu einer Chronologie vom Ende der Kindheit und einer Analyse, wie soziale Strukturen schon früh Ungleichheit erzeugen.

Filmvorführung (66 min) und anschließendes Gespräch mit Regisseurin Christin Veith und Protagonist/inn/en