2014

Für Peter Konlechner

Anlässlich des 50-Jahr-Jubiläums widmet das Filmmuseum seinem Mitbegründer und Co-Direktor bis 2001 eine große „Carte blanche“. Peter Konlechner war schon früh ein angesehener Akteur der Wiener Filmlandschaft: Seit 1961 gestaltete er das Programm des Cinestudios an der TU, wo er Nachrichtentechnik studierte, und stellte dort zahlreiche historische Filmaufführungen sowie ein großes Kurzfilmfestival auf die Beine, dem wir ebenfalls Tribut zollten ("Weil es sonst niemand tut!" Peter Konlechner und die Internationale Kurzfilmwoche 1962). Insgesamt hat Peter Konlechner bis zu seiner Pensionierung vierzig Jahre Kulturleben in Österreich entscheidend mitgeprägt.