Mi, 13. Januar 2010

Neue DVD: Dziga Vertov

Zum Abschluss und als Krönung des mehrjährigen Forschungsprojekts Digital Formalism über die Aktualität von Dziga Vertovs filmischen Verfahren präsentieren das Filmmuseum und seine Projektpartner eine neue Doppel-DVD, welche von einem hochrangigen „meeting of the minds“ geprägt ist: Der britische Komponist Michael Nyman hat auf Anregung des Filmmuseums zwei Scores zu klassischen Filmen des sowjetischen Kinorevolutionärs geschaffen - Šestaja čast’ mira (Ein Sechstel der Erde, 1926) und Odinnadcatyj (Das Elfte Jahr, 1928). Die Filme wie die Musik sind DVD-Erstveröffentlichungen und werden ergänzt durch reichhaltige Zusatzmaterialien. Nach der preisgekrönten Filmmuseum-DVD zu Entuziazm soll die Publikation einen weiteren Beitrag zur internationalen Renaissance von Vertovs Œuvre leisten.

 

 

 

Die DVD-Präsentation findet am Donnerstag, den 14. Jänner um 18:30 im Filmmuseum statt. Die DVD kann im Filmmuseum-Shop erworben werden.