Fr, 01. Februar 2013

Neue Publikation zu Dominik Graf

Das Filmmuseum präsentiert Dominik Graf ab 21. März mit einer ersten Werkschau in Österreich. In Anwesenheit des Regisseurs werden 15 seiner Filme gezeigt, von großen Kinoarbeiten wie Die Katze (1988) oder Der Felsen (2002) bis zu jenen außergewöhnlichen Fernsehfilmen, mit denen er Feuilleton und großes Publikum gleichermaßen begeistert hat. Eine kleine „Carte blanche“ u.a. mit Werken von Nicolas Roeg, Eric Rohmer und Arthur Penn sowie ein neuer Band der FilmmuseumSynemaPublikationen ergänzen den Schwerpunkt – das Buch Dominik Graf von Christoph Huber und Olaf Möller ist seit heute erhältlich.