2008

Panoptikon Orchestra

Das Eröffnungswochenende der großen Retrospektive zur Schwedischen Stummfilmschule war von drei grandiosen Film-und-Musik-Ereignissen geprägt: Das Panoptikon Orchestra aus Stockholm spielte Matti Byes Scores zu Victor Sjöströms Fuhrmann des Todes, Benjamin Christensens Häxan und Mauritz Stillers Erotikon. Der Kurator der Schau, Jon Wengström vom Schwedischen Filminstitut, hielt zu Beginn einen Vortrag über das Goldene Zeitalter des Kinos in Schweden.