Ausstellungen

2017 2003

In den letzten Jahren waren Leihgaben des Filmmuseums u.a. in folgenden Ausstellungen zu sehen:

Film-Stills. Fotografien zwischen Werbung, Kunst und Kino, Albertina, Wien (2017), Farbiges Leuchten. Transparente Filmstandfotos der 1920er- und 30er-Jahre, Photoinstitut Bonartes, Wien (2017), Letztes Jahr in Marienbad. Ein Film als Kunstwerk, Kunsthalle Bremen (2016) und Galerie Rudolfinum, Prag (2017), KINO.MAGIE – Was geschah wirklich zwischen den Bildern?, Metro Kinokulturhaus, Wien (2016), Idee Europa – 200 Jahre Wiener Kongress, Bundeskanzleramt, Ballhausplatz 2 (2015), The Missing Image - Mahnmal gegen Krieg und Faschismus (Installation von Ruth Beckermann), Wiener Albertinaplatz (2015), Monster. Fantastische Bilderwelten zwischen Grauen und Komik, Germanisches Nationalmuseum Nürnberg (2015), Tanz der Hände. Tilly Losch und Hedy Pfundmayr in Fotografien 1920–1935, Museum der Moderne Salzburg (2015), Peter Weibel - Medienrebell, 21er Haus, Wien (2015), Der Erste Weltkrieg auf großer Leinwand, Fondazione Museo storico del Trentino (2015), Vom Boom zum Bürgerkrieg, Museum Arbeitswelt Steyr (2015), Lob an eine (verschwundende) Leidenschaft? Von Film-Amateurinnen und ihren Werkzeugen seit den 1920er Jahren, Bezirksmuseum 1070 Wien (2015), Die Einwohner von Crikvenica im Ersten Weltkrieg, Museum der Stadt Crikvenica (2015), El Lissitzky, the Experience of Totality, Funcació Catalunya La Pedrera/Barcelona, Museo Picasso Malaga, MART Rovereto (2014), Architektur-Biennale, Österreich-Pavillon, La Biennale di Venezia (2014), 1914 1918. Der Erste Weltkrieg, Deutsches Historisches Museum (2014), Vom Leben mit dem Krieg – Oberösterreich im 1. Weltkrieg, Schlossmuseum Linz/Oberösterreichisches Landesmuseum (2014), Krieg an der Wand – Der Erste Weltkrieg im Spiegel internationaler Plakate, Bundesministerium für Inneres (2014), Alexander Calder – Avantgarde in Bewegung, Stiftung Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen (2013/14), Paralellwelt Zirkus, Kunsthalle Wien (2012), Einmal Unterwelt und zurück, Residenzgalerie Salzburg (2012), 20. Kurt Weill Fest Dessau – Hommage à Paris, Kurt Weill Zentrum (2012), Bigger than Life. 100 Jahre Hollywood. Eine jüdische Erfahrung, Jüdisches Museum Wien (2011/2012), Auf die Plätze. Die Sportausstellung des deutschen Hygiene-Museums, Deutsches Hygiene-Museum, Dresden (2012), Animismus. Moderne hinter den Spiegeln, Generali Foundation (2011/12), Vienna 1900: Style and Identity, Neue Galerie New York (2011), The Unfinished Film, Gladstone Gallery, New York(2011), Das weiße Band, Museum für Film und Fernsehen - Deutsche Kinemathek Berlin(2011), The Moderns - Revolution in Art and Science, Museum Moderner Kunst Wien (2011), Dracula – Voivode and Vampire, Kunsthistorisches Museum Wien im Nationalmuseum Bukarest (2010), Femmes Fatales, Kunsthalle Krems (2010), Wien im Film – Stadtbilder aus 100 Jahren, Wien Mueum (2010), Kampf um die Stadt. Politik, Kunst und Alltag um 1930, Wien Museum (2009/2010), Rodchenko and Popova: Defining Constructivism, Tate Modern, London; Greek State Museum of Contemporary Art, Athen; Museo Nacional Centro de Arte Reina Sofia, Madrid (2009/10), Universal Archive, Macba, Museu d'Art Contemporani di Barcelona; Museu Berardo de Lisboa, Lissabon (2009/10), Best of Austria, Lentos Kunstmuseum Linz (2009), Zauber der Ferne – Imaginäre Reisen im 19. Jahrhundert, Wien Museum (2008/09), Moderne auf der Flucht, Jüdisches Museum Wien (2008), Linz Texas - eine Stadt mit Beziehungen, Architekturzentrum Wien (2008), Am Puls der Stadt, Wien Museum (2008), Laboratorium Moderne, MUMOK Wien (2007), 1937. Perfektion und Zerstörung, Kunsthalle Bielefeld (2007), Zwischen den Kriegen, Leopold Museum (2007), Russia!, Museo Guggenheim Bilbao (2006), Kino wie noch nie, Generali Foundation (2006), Grosser Bahnhof – Wien und die weite Welt, Wien Museum (2006), Kurt Kren – Das Unbehagen am Film, Österreichische Galerie Belvedere (2006), Charlie Chaplin, Filmgalerie Krems (2006), Felix Salten. Schriftsteller - Journalist - Exilant, Jüdisches Museum Wien (2006), Gertie Fröhlich – Plakate für das Österreichische Filmmuseum, Galerie Ulysses (2005), Interfunktionen 1968-1975, Fundació Joan Miró, Barcelona (2004), Dziga Vertov, Giornate del Cinema Muto, Sacile (2004), Helmut Qualtinger – Quasi ein Genie, Wien Museum (2003), Francis Bacon und die Bildtradition, Kunsthistorisches Museum Wien (2003)