Le Rebelle (Der Zorn des Rebellen)

Le Rebelle (Der Zorn des Rebellen) (1980)

Regie: Gérard Blain; Drehbuch: Blain, André Debaecque; Kamera: Emmanuel Machuel; Musik: Catherine Lara; Darsteller: Patrick Norbert, Isabelle Rosais, Michel Subor, Jean-Jacques Aublanc, Françoise Michaud. 35mm, Farbe, 102 min

 
Der Vater des 20-jährigen Pierre ist bei einem Arbeitsunfall ums ­Leben gekommen, dann stirbt auch die Mutter, und Pierre muss für seine Schwester Nathalie sorgen. Durch Gaunereien kommt er zu Geld, aber weil er arbeitslos ist, droht Nathalie ins Heim gesteckt zu werden. Pierre gerät an einen Firmenchef, der ihn mit ­homo­sexuellen Avancen bedrängt, und in den Bannkreis einer Gruppe ­radikaler Linker, die Terroranschläge planen. Romantische Revolutionsbereitschaft und soziale Enttäuschung schaukeln sich auf – bis zur Entladung in einem Gewaltakt. Schon im Titel von Le Rebelle kommt etwas von Gérard Blains Haltung auf den Punkt: Er selbst war zu rebellisch für die normale Schauspielerkarriere und wandte sich der Regie zu, ohne angemessene Anerkennung zu finden. Dieses finstere Porträt des Aufbegehrens in Zeiten wirtschaftlicher wie sozialer Not mag etwas von Blains Frust verraten – aber noch mehr verrät es über das wahre Innenleben seiner Ära. (C.H.)

Spieltermine:

Do 24.03.2016 19:00
(Frz. OmdU)
So 03.04.2016 21:00
(Frz. OmdU)