Energy and How to Get It (Foto: Museum of Fine Arts, Houston)

Programm 4: 1975–1981

Keep Busy (1975) von Robert Frank, Rudy Wurlitzer. Drehbuch: Wurlitzer; Kamera: Frank; mit June Leaf, Richard Serra, Joan Jonas. 16mm, s/w, 44 min
Life Dances On (1980) von Robert Frank. Schnitt: Gary Hill; mit Pablo Frank, Sandy Strawbridge, June Leaf. 16mm, Farbe und s/w, 32 min
Energy and How to Get It (1981) von Robert Frank, Rudy Wurlitzer, Gary Hill. Musik: Dr. John; mit Robert Golka, William Burroughs, Robert Downey Sr., Rudy Wurlitzer. 16mm, s/w, 30 min
 
Keep Busy präsentiert eine Serie komischer Interaktionen in Franks Wahlheimat Nova Scotia, deren Sinn nie so recht klar wird. Vielleicht geht es auch nur darum, etwas zu tun: Es ist Franks einziger Film zwischen 1972 und 1980. "I'm 55 years old, my two front teeth are missing, I gotta do something", rechtfertigt er sich in Life Dances On, der seiner verunglückten Tochter Andrea gewidmeten Rückkehr zum Autobiografischen. Energy and How to Get It, als Dokument über den Kugelblitz-Experimentator Robert Golka geplant, ist ein wundersames Amalgam aus Satire, Verschwörungstheorien und Quixotismus. Samt Boogie-Finale, von Dr. John dargebracht, und Fifties-Horror-Blitzschlägen. (C.H.)

© Robert Frank, distributed by The Museum of Fine Arts, Houston

Spieltermine: