Peter Kubelka: Film als Ereignis, Film als Sprache, Denken als Film

Peter Kubelka bei der Lecture "Film als Ereignis, Film als Sprache, Denken als Film", 2002
10. November 2002
 
Nach längerer Wien-Pause – und umfangreichen Vortragsreihen in Paris, London, New York, Toronto und anderen Städten – hält Peter Kubelka im Filmmuseum wieder eine seiner lebendigen, anschaulichen „Performance-Lectures“ zur Theorie und Praxis des filmischen Denkens.
 
Der Vortrag findet im Rahmen des internationalen Symposiums "Film / Denken" (8. bis 10. November) statt. Eine Veranstaltung von SYNEMA – Gesellschaft für Film und Medien, dem Institut für Wissenschaft und Kunst (IWK) und dem Institut für Philosophie der Universität Wien.
Zusätzliche Materialien