Dossier Luis Buñuel

Luis Buñuel in "Un chien andalou"

19. September 2005

 

Ein ganzer Abend mit neuen Funden, Raritäten und „Hintergrundberichten“ zum Werk eines Giganten: Luis Buñuel. Der Dokumentarfilm A Propósito de Buñuel von José Luis López-Linares und Javier Rioyo erlebt seine Österreich-Premiere und Javier Rioyo wird über seine Erfahrungen mit Buñuel erzählen. Im Anschluss daran zeigt das Filmmuseum ein kleines Sensationsprogramm: Menjant garotes (1930, ein bislang unbekannter Kurzfilm von Buñuel), Noticiario del cine-club (ein rares zeitgenössisches Dokument der Avantgarde-Filmszene in Madrid), sowie die rekonstruierte Fassung von Un Chien andalou – mit zwei verschiedenen Musikspuren.
Zusätzliche Materialien