Jahresbericht 2016

Mit dem vorliegenden Bericht über die Aktivitäten des Österreichischen Filmmuseums im Jahr 2016 wollen wir auch einen Überblick geben: All jene, die an den Aufgaben und Angeboten des Filmmuseums interessiert sind, die unsere "Ausstellungen auf der Kinoleinwand" besuchen, in Projekte des Hauses involviert sind oder das Filmmuseum als Fördernde Mitglieder unterstützen, sollen jenes vielgliedrige Netzwerk kennen lernen, das der Arbeit dieser Institution zu Grunde liegt. Wir streichen damit auch jene Bereiche hervor, die weniger stark im Licht der Öffentlichkeit stehen als die Filmpräsentationen – die Sammlungen und Publikationen, die "außerhäuslichen" Aktivitäten, die Vermittlungs- und Forschungsarbeit. Dies sind keine isolierten, vom Kinobetrieb des Filmmuseums abgekoppelten Abteilungen, im Gegenteil: Sie sind in vielfältiger Weise mit jener kuratorischen Programmatik verwoben, die sich in den Retrospektiven, Zyklen und Einzelveranstaltungen des Filmmuseums artikuliert.

 

Zum Archiv der Jahresberichte