Screwball Sisters & Marx Brothers

His Girl Friday, 1940, Howard Hawks
25. bis 30. Dezember 2016

Zwischen Weihnachten und Neujahr präsentiert das Filmmuseum traditionsgemäß Filme mit den Marx Brothers – in wechselnder Verflechtung mit anderen Linien eines unfolgsamen Kinos. Heuer zeigen wir täglich je einen Klassiker der Screwball Comedy und der Marx Brothers: Katharine Hepburn, Carole Lombard, Rosalind Russell, Barbara Stanwyck, Claudette Colbert im Paarlauf mit Chico, Harpo, Zeppo und Groucho Marx.
 
So trifft zum Auftakt, am 25.12., Howard Hawks' His Girl Friday auf Horse Feathers; am 26.12. folgt auf die Kriegssatire Duck Soup der Krieg der Geschlechter (Cary Grant, Katharine Hepburn und James Stewart in The Philadelphia Story). Des weiteren: Marx'sches Monkey Business und Carol Lombard in Twentieth Century (27.12.); A Night at the Opera und Preston Sturges' The Lady Eve (28.12.); At the Circus und der Screwball-Grundstein It Happened One Night (29.12.); sowie The Big Store und Gary Cooper vs. Claudette Colbert in Ernst Lubitschs Bluebeard's Eighth Wife (30.12.).
Zusätzliche Materialien