Die Utopie Film:

Kapitel 99

Persona, 1966, Ingmar Bergman
Mit Werken von Santiago Álvarez, Michelangelo Antonioni, James Benning, Ingmar Bergman, Gary Beydler, Hartmut Bitomsky, Kurt Kren, Chris Marker, Man Ray, Dziga Vertov

Jeden Dienstag

 
Die Utopie Film besteht aus Kapiteln mit ­jeweils mehreren Filmen – eine Folge von monatlich wechselnden Konstella­tionen oder Fragestellungen. Jedes der ausgewählten Werke kann als einzelnes in seinem besonderen Reichtum bestehen, aber die ­Auswahl ergibt auch eine Perspektive, einen Zusammenhang. Die Utopie Film erzählt eine Geschichte der ­Filme in ihrem Verhältnis zueinander und zur Gesellschaft. (Alexander Horwath)
 
Kapitel 99 steht im Dialog mit der Ausstellung Film-Stills. Fotografien zwischen Werbung, Kunst und Kino, die die Albertina in Kooperation mit der Fotosammlung des Filmmuseums bis 26.2.2017 präsentiert. Besucher/innen des Filmmuseums erhalten gegen Vorlage ihres Tickets vergünstigten Eintritt in die Ausstellung. Einige der Fotografien sind als Postkarten im Filmmuseum erhältlich.
 
Ermäßigte Tickets (3 Euro) für Studierende mit ­Mitgliedschaft
Zusätzliche Materialien