Éclipse de soleil en pleine lune

A girl & a gun: Live

Christian Fennesz, Martin Siewert und Burkhard Stangl in Concert
 

Ein besonderes Filmkonzert bildet den zweiten Teil des Eröffnungsabends zur Gustav-Deutsch-Retrospektive. Drei Ausnahmemusiker, deren Komplizenschaft mit dem Ausnahmefilmer G. D. schon fast zehn Jahre währt und viele seiner Hauptwerke bereichert hat, spielen im Filmmuseum auf - zusammen mit einigen jener Original­filme, die Deutsch in seinem jüngsten Werk verarbeitet hat.

 

Éclipse de soleil en pleine lune (1907) von Georges Méliès. ca. 2 min NFM

Les Parcs national de Yellowstone (1917) Farbkopie, ca. 4 min NFM

Pase de modelos [undatiert] Farbkopie, ca. 3 min Cineteca di Bologna

Jack Johnson, der Meister Boxer der Welt (1912) ca. 5 min Nederlands Filmmsueum

De liefde (1925) ca. 10 min Nederlands Film Museum

Duel to the Death (1898) ca. 1 min Nederlands Film Museum

Le Cocaïn [1920er Jahre] ca. 8 min Österreichisches Filmmuseum

[Flash Bomb for Night Photography, 3 to 6 December 1928] (1928) ca. 2 min Film courtesy of the Trustees of the Imperial War Museum

Das Kind des Teufels (1919) von Erich Kober. Farbkopie, Ausschnitt 5. Akt ÖFM

 
Das Konzert wird ermöglicht durch die Unterstützung von AustroMechana und der Österreichischen Beamtenversicherung.

 

Restkarten an der Abendkassa

Spieltermine: