Film ist. 1-6

Film ist. 1-6 (1998)

Ein Film von Gustav Deutsch. Farbe und s/w, 60 min
 
Zum Auftakt:
Film/Spricht/Viele/Sprachen (1995) von Gustav Deutsch. Farbe, 1 min

Die Frage ist nicht leicht zu klären, aber vermutlich ist schon der Umstand, dass sie so viele widersprüchliche Antworten provoziert, ein gutes Zeichen. Film ist: ja, was eigentlich? Dramatisch. Oder unwirklich. Überraschend. Mitreißend. In den Worten von Gustav Deutsch: Bewegung und Zeit; Licht und Dunkelheit; oder schlicht: ein Spiegel. Das groteske, melodramatische und pikante Material für Film ist., ein vielteiliges work in progress, sein Langzeitprojekt und Hauptwerk, findet Deutsch in Filmarchivbeständen, aber auch in privaten Sammlungen. Die ersten sechs Teile der Serie sind auf den wissenschaftlichen Film konzentriert: auf abgründige Labor­experimente an Menschen, Tieren und Dingen. Im Vorprogramm: Gustav Deutschs Trailer für die Viennale 1995, destilliert aus Material, das er in den Straßen von Casablanca fand - Fragmenten eines verschrammten, beschmutzten indischen Unterhaltungsfilms. Ein Objet trouvé von melancholisch-kaputter Schönheit. (S.G.)

Spieltermine: