Life Lessons

Life Lessons (1989)

Regie: Martin Scorsese; Drehbuch: Richard Price; Kamera: Néstor Almendros; Schnitt: Thelma Schoonmaker; Darsteller: Nick Nolte, Rosanna Arquette, Steve Buscemi, Richard Price, Michael Powell. Farbe, 44 min

Lady By the Sea: The Statue of Liberty (2004)

Ein Film von Martin Scorsese und Kent Jones; Kamera: Robert Shepard; Farbe und s/w, 46 min
 
Zum Auftakt:
The Neighborhood (2001) von Martin Scorsese und Kent Jones. Farbe und s/w, 7 min
 
Life Lessons ist die furioseste Episode der New York Stories (Allen, Coppola, Scorsese). Film nicht über, sondern als Action painting. Patterns aus Schnitten. Tornado aus Travellings. Blizzard aus Reiß-schwenks. Brandung aus Zooms. (H.T.) Dagegen haben The Neighborhood und Lady By the Sea etwas fast Verstörendes in ihrer ­lässig hingeworfenen Schlichtheit, ihrem einfachen Glauben an ein Amerika, dessen Grundfesten schwankten wie noch nie. Es sind die ersten Tage post-9/11, eine Zeit der radikalen Besinnung ­dar­über, was aus den Verheißungen wurde, für die man als Kollektiv einmal stand. Zwei kleine Werke mit der heißen Nadel gestrickt, in denen über das Wesentliche: Ängste und Hoffnungen, gesprochen wird, sonst nichts. (R.H.)

Spieltermine: