Zwölf Boxkämpfer jagen Viktor quer über den großen Sylter Deich 140 9

Cineplex

Zwölf Boxkämpfer jagen Viktor quer über den großen Sylter Deich 140 9 (2009) Johann Lurf. Farbe und s/w, 3 min
boston buzz (2009) stadtmusik. Farbe, 14 min
In Anwesenheit von Johann Lurf und Sam Auinger (stadtmusik)
 
Rollenspiele mit Film: Cube, Box, Kino, Museum. Podiumsdiskussion mit Stefanie Schulte Strathaus (Arsenal, Berlin), Mike Sperlinger (LUX, London), Josef Dabernig (Secession, Wien), Alexander Horwath (Filmmuseum, Wien). Moderation: Reinhard Braun (steirischer herbst, Graz)
 
Zwei Filme von Künstlern, die in Cineplex vertreten sind, erleben ihre Uraufführung. Das Kollektiv stadtmusik (Dietmar Offenhuber, Sam Auinger, Hannes Strobl) produzierte eine schwindelerregende Studie zur filmischen Raumwahrnehmung, die am MIT in Boston gedreht wurde. Johann Lurf sammelte aus Vorführkabinen Wiener Kinos über 3000 Einzelkader von Spielfilmen, die dort der Schere zum Opfer gefallen waren und ordnete sie zu einem rasanten Bild-Klang-Stakkato. Im Rahmen der anschließenden Podiumsdiskussion beschäftigt sich eine internationale Expertenrunde mit den komplexen „Rollenspielen“ des Mediums Film im Kunstkontext.
 
Eine gemeinsame Veranstaltung der Secession und des Filmmuseums mit Unterstützung der Freunde der Secession. Die Ausstellung Cineplex mit Arbeiten von Dariusz Kowalski, Annja Krautgasser, Johann Lurf, Dietmar Offenhuber, Norbert Pfaffenbichler, Ben Pointeker und Lotte Schreiber ist von 11. September bis
8. November zu sehen.
 
Freier Eintritt oder 1 € Solidarbeitrag für Kulturpass

Spieltermine: