Straub/Huillet bei der Arbeit an einem Film ...

Eine Arbeit für das Programm "La Magnifica Ossessione" von RAI 3 (1985)

Regie, Drehbuch, Schnitt: Jean-Marie Straub. Farbe, 40 min, Ital. OF

Jean-Marie Straub und Danièle Huillet bei der Arbeit an einem Film nach Franz Kafkas Romanfragment "Amerika" (1983)

Regie und Drehbuch: Harun Farocki; Kamera: Ingo Kratisch; mit: Jean-Marie Straub, Danièle Huillet. Farbe, 26 min, OmeU
 
Die Videoarbeit im ersten Teil des Programms wurde von Straub/ Huillet für eine cinephile RAI 3-Sendung montiert. Man sieht: D.W. Griffiths Einakter A Corner in Wheat von 1909, ein Meisterwerk, in dem Themen, Bilder, Methoden (nicht nur) von Straub/Huillet auf verblüffende Weise vorweggenommen werden; das Ende des ersten Akts von Moses und Aron; eine Sequenz aus Fortini/Cani, hauptsächlich Landschafts-aufnahmen; Vater und Sohn, der letzte Dialog des ersten Teils von Dalla nube alla resistenza. "Vielleicht habe ich diesen Film nur gemacht, um Straubs Anerkennung zu erhalten", so Farocki über seinen Dokumentarfilm. Vielleicht - aber Farockis Selbstporträt/Aufzeichnungsprozess über die Vorbereitungen zu seiner Rolle als Delamarche in Klassenverhältnisse ist ein unverzichtbares Dokument über die Schauspielerarbeit von/bei Straub/Huillet: Detailversessen und vom Wiederholungs-zwang befallen, lassen sie die Schauspieler bis zur völligen Erschöpfung proben. (C.H.)

Spieltermine: