Michigan Avenue

Kurzfilme 1: From A to B

Michigan Avenue (1973) von Bette Gordon & James Benning. Farbe, 6 min, Engl. OF
i-94 (1974) von Bette Gordon & James Benning. Farbe, 3 min
Chicago Loop (1976) von James Benning. Farbe, 9 min
9-1-75 (1975) von James Benning. Farbe, 22 min
A to B (1976) von James Benning. Farbe, 2 min
The United States of America (1975) von James Benning & Bette Gordon. Farbe, 27 min
 

Ein Programm mit Werken, die Bennings Annäherung an den strukturellen Film deutlich machen. Zugleich weisen sie mittels erzählerischer Motive darüber hinaus. Die auf der Optischen Bank entstandenen Filme Michigan Avenue und i-94 sind Reflexionen über Wahrnehmung und die technischen Möglichkeiten der kinematografischen Apparatur. Chicago Loop und 9-1-75 widmen sich der Strukturierung von Landschaft anhand verschiedenster Aufnahmetechniken. Auf die Animation A to B folgt schließlich das fulminante Road movie The United States of America: Die Kamera liefert ein Panorama von Landschaften der USA, während die Tonspur deren politische und populärkulturelle Verfasstheit Mitte der 1970er Jahre offenbart. (C.S.)
 
In Anwesenheit von James Benning

Spieltermine: