El Valley Centro

El Valley Centro (1999)

Ein Film von James Benning. Farbe, 90 min
 

Ein Ton-Bild-Porträt des Great Valley Centro, das im Herzen Kaliforniens liegt, riesige Landwirtschaftsbetriebe und Ölkonzerne wie Versicherungsgesellschaften beherbergt und ein Viertel der USA mit Nahrung versorgt. Auftakt zu James Bennings kalifornischer Trilogie, drei visuell exakt komponierte Filme von 90 Minuten Länge, bestehend aus jeweils 35 statischen Einstellungen zu 150 Sekunden (sowie einem nochmals zweieinhalbminütigen Nachspann, der die gefilmten Orte und deren Besitzer auflistet und sich hier wie eine politische Inschrift ausnimmt). Der bohrende Eröffnungsblick auf den tosenden Strudel in einem Wasserreservoir etabliert eine der heimlichen Erzählungen (der Weg des Wassers als Teil der Industrialisierung). Zugleich markiert seine Intensität einen Extrempunkt in der Spannweite dieses verblüffenden Films: vom ruhigen Formal-Suspense einer vorgegebenen Mähdrescherbewegung über den Bildrahmen bis zum majestätisch absurden Anblick eines riesigen Frachtschiffs im engen Kanal. (C.H.)

Spieltermine: