When Pigs Fly

When Pigs Fly (1993)

Regie: Sara Driver; Drehbuch: Driver, Ray Dobbins; Kamera: Robby Müller; Musik: Joe Strummer; Darsteller: Alfred Molina, Marianne Faithfull, Seymour Cassel, Rachael Bella, Maggie O’Neill. Farbe, 97 min
 
Zum Auftakt:
When it Rains (1995) von Charles Burnett. Musik: Stephen James Taylor; Darsteller: Ayuko Babu, Florence Bracy, Billy Woodberry. Farbe, 13 min
  
Jazz-Musiker Marty träumt von erfolgsmächtigen Zeiten - bis die aber mal anbrechen, gibt er Musikunterricht für leidlich ambitio­nierte Amateure. Eines Tages schenkt ihm seine Teilzeitflamme Sheila einen alten Schaukelstuhl und mit ihm zwei Geister, Ruthie und Lilly, deren schaurige Schicksale, scheint’s, daran hängen. Bald stellt sich heraus, dass Lilly von ihrem Gatten ermordet wurde - und sie will Rache, mit Martys Hilfe. Sara Drivers When Pigs Fly ist ein schlacksig-schlankes, lavendel-heiteres Gewebe liebevoller ­Augenblicke, Begegnungen, Beobachtungen, idiosynkratischer Wendungen, quasi eine Ealing-Comedy-mäßige post-No-Wave-Topper-Variation. Das könnte man so - abzüglich des übersinn­lichen Moments - auch über Charles Burnetts When it Rains sagen, der den Abend programmgemäß großzügig einstimmt. (R.H.)

Screening dates:

Mi 28.10.2009 18:00
(Engl. OmdU)