The Sweater, 1980, Sheldon Cohen © National Film Board of Canada

Gezeichnet, gebastelt, bewegt
Animationsfilme

Close-Up


Donnerstag, 21. Dezember 2017
10 bis 12 Uhr
6 bis 9 Jahre


Der Animationsfilm ist nur eine von vielen Gattungen des Films, zeigt uns aber, was jeder Film immer macht: aus einzelnen, unbewegten Bildern die Illusion von Bewegung erzeugen. Ob gezeichnet, gemalt, gekratzt oder collagiert, ob Menschen, Tiere, Gegenstände oder abstrakte Formen, (Animations-)Film bringt alles in Bewegung. Das Programm kann also aus einem reichen Fundus schöpfen und zeigt die endlosen Möglichkeiten an ausdrucksstarken Geschichten und imaginierten Fantasiewelten.

Das Kurzfilmprogramm (Gesamtlänge ca. 30 Minuten) wird von gemeinsamen Analysen der gezeigten Filme begleitet.