The Anthem, 2006, Apichatpong Weerasethakul

Handwerke der Illusion

Maske – Kostüm – Szenenbild

Lecture


Montag, 23. März 2020
10-12 Uhr

12 bis 15 Jahre

Maske, Kostüm und Szenenbild stehen in engem Verhältnis zueinander und prägen den optischen Stil eines Films. Mal sind sie unscheinbar, mal sind sie spektakulär, fantastisch, überbordend. Von Traditionen aus Theater, bildender Kunst und Fotografie ausgehend haben sich im Film ganz eigene Gestaltungsmöglichkeiten entwickelt, von der Maske als mimisches Ausdrucksmittel während der Stummfilmzeit über das Bühnenbild als eigene kleine Welt im Studiosystem Hollywoods bis hin zu Ersetzung und Ergänzung des Handwerks durch digitale Designkunst. Die Schnittstelle Maske-Kostüm-Szenenbild bietet also sowohl Stoff für eine historische Reise durch die Welt der Filmgestaltung als auch Einblicke in die Zusammenhänge zwischen Film und anderen Medien. (J.P.)


Präsentiert von Filmvermittlerin Julia Pirzer