2013

Dominik Graf

Das Filmmuseum widmet ab 21. März Dominik Graf einen Schwerpunkt, der aus mehreren Teilen besteht: Die Werkschau (inklusive Carte blanche) in Anwesenheit des Regisseurs wird ergänzt durch das Buch Dominik Graf von Christoph ­Huber und Olaf Möller. Darüber hinaus ­leitet Graf gemeinsam mit Ralph Eue eine Lehrveranstaltung am TFM der Universität Wien – ein Blockseminar im Filmmuseum.