2017

Podiumsdiskussion "Und hier?"

Die Retrospektive "Kathryn Bigelow & Co." erlaubt es, Fragen nach "Männergenres" und "Frauenfilmen" zu stellen und strukturelle Ungleichheiten, Freiräume sowie Motive institutioneller und individueller Gewalt zu diskutieren. Am 9. Dezember luden wir Ruth Beckermann (Filmschaffende und Produzentin), Christine Dollhofer (Festivalleiterin Crossing Europe), Mara Mattuschka (Filmemacherin und Künstlerin) und Katharina Mückstein (Regisseurin und Produzentin) ein, die spezifisch österreichische Situation – strukturelle Rahmenbedingungen, konkrete Arbeitsbedingungen, Beschränkungen und Chancen – der letzten 30 Jahre zu diskutieren.