Fotos unserer Gäste

2018

Marshallplan-Filme

Maria Fritsches neues Buch The American Marshall Plan Film Campaign and the Europeans. A Captive Audience? veranschaulicht, wie die Amerikaner versuchten, die Europäer/innen für den Marshallplan und die damit verbundenen Modernisierungsmaßnahmen zu gewinnen. Zu diesem Zwecke produzierten die USA etwa 200 Kurzfilme. Am 29. April zeigten wir eine Auswahl. Die drei Filmblöcke wurden von Maria Fritsche, Michael Loebenstein sowie den Filmwissenschaftlern Ramón Reichert und Joachim Schätz kommentiert.