Fr, 10. August 2018

Heinrich Wille, 1938 – 2018

In tiefer Trauer und mit großer Verbundenheit und Hochachtung möchte sich das Österreichische Filmmuseum von Dr. Heinrich Wille verabschieden, der nach kurzer, schwerer Krankheit im Kreis seiner Familie verstorben ist.
 
Heinrich Wille lernte als junger Studentenanwalt der Österreichischen Hochschülerschaft in den sechziger Jahren Peter Konlechner und Peter Kubelka kennen. Gemeinsam gründeten sie 1964 das Österreichische Filmmuseum, für das er bis 2005 als Obmann tätig war. Neben seinem Einsatz als Rechtsanwalt und ÖVP-Politiker hat sich Heinrich Wille immer mit Begeisterung für den Film und insbesondere für das Österreichische Filmmuseum engagiert. Zum Dank und um seinen unermüdlichen Einsatz für das Haus zu würdigen, verlieh ihm das Filmmuseum 2006 die Ehrenobmannschaft.
 
Wir werden Dr. Heinrich Wille für seine freundliche, kompetente und selbstlose Unterstützung immer dankbar sein. Unser tiefes Beileid geht an seine Frau Gerti und an seine Familie.