Fr, 06. März 2015

Maske und Kothurn

Die Österreich-Premiere der digital rekonstruierten „Wiener Fassung“ von Bronenosec Potemkin findet am 6. und 8. März im Österreichischen Filmmuseum statt. Pünktlich dazu erscheint die aktuelle Ausgabe von Maske und Kothurn. Internationale Beiträge zur Theater-, Film- und Medienwissenschaftmit dem Schwerpunkt Potemkin - Meisel. Edmund Meisel und die "Wiener Tonfassung" des "Panzerkreuzer Potemkin" von Sergej M. Eisenstein, herausgegeben von Martin Reinhart und Thomas Tode.

 

Für die Veröffentlichung des Films auf DVD und DCP wurde die Rekonstruktion im Filmmuseum neu bearbeitet und technisch verbessert.