Viennale im Filmmuseum 2018

Spezielle Informationen für die Zeit von 26. Oktober bis 8. November

 
RETROSPEKTIVE THE B-FILM

Tickets ausschließlich an Viennale-Kassen, per Telefon 01/526 594 769 (täglich 10–20 Uhr mit Kreditkarte) oder online unter www.viennale.at.
Ab 26. Oktober befindet sich eine Viennale-Kassa auch im Foyer des Filmmuseums.
Standorte weiterer Viennale-Kassen und deren Öffnungszeiten finden Sie unter www.viennale.at.
Keine Reservierungsmöglichkeit für sämtliche Vorstellungen im Zeitraum von 26. Oktober bis 8. November.

FILMMUSEUMS-MITGLIEDER

erhalten beim Kauf von Retrospektiven-Tickets ihre gewohnten Vergünstigungen (gilt nicht online) und darüber hinaus für alle Viennale-Filme folgende Ermäßigungen:

Einzelticket: € 9,00 (statt € 9,50)
Ab 10 Tickets: € 8,50 (statt € 9,00)
Ab 20 Tickets: € 7,80 (statt € 8,30)

Für Fördernde Mitglieder des Filmmuseums ist der Eintritt zu den Vorstellungen der Retrospektive am ersten Spieltag (26. Oktober) frei. Diese Freikarten sind am 26. Oktober an der Viennale-Kassa im Filmmuseum erhältlich.

VIENNALE-KASSA IM FILMMUSEUM

Geöffnet ab einer Stunde vor der ersten Vorführung
  • Tickets für alle Viennale-Vorstellungen inkl. jene der Retrospektive im Filmmuseum
  • Tickets für Vorstellungen der Retrospektive mittels Filmmuseums-Zehnerblock

ALLE ANDEREN VIENNALE-KASSEN

  • Tickets für alle Viennale-Vorstellungen inkl. jene der Retrospektive im Filmmuseum

FILMMUSEUMS-KASSA

  • Täglich 13–21 Uhr, Wochenende/Feiertage 15–21 Uhr
  • Neubeitritte und Verlängerungen von Mitgliedschaften
  • Filmmuseums-Zehnerblöcke
  • Tickets für Vorstellungen, die ab dem 9. November stattfinden (Reservierungen dafür wie gewohnt telefonisch oder online möglich)
  • Bücher, DVDs, T-Shirts, Gutscheine, Plakate, Postkarten

VORVERKAUF AB 20. OKTOBER

an den Viennale-Vorverkaufsstellen sowie an der Filmmuseums Abendkassa

Die Viennale ist nicht Partnerin der Initiative Hunger auf Kunst und Kultur. Inhaber/innen eines Kulturpasses erhalten ab dem 9. November 2018 wie gewohnt Freikarten an der Kassa des Filmmuseums. Details dazu finden Sie hier (PDF).