Vorträge

2011

9.12.-10.12. | Universalmuseum Joanneum, Graz

Vorträge im Rahmen des Symposiums "museum multimedial | Audiovisionäre Traditionen in aktuellen Kontexten". Tagungsprogramm

Adelheid Heftberger: Hierarchien von Ausstellungen? Amateurfilme auf Online-Portalen, zwischen Recherche und nostalgischen Bildern
Markus Wessolowski: Das Unsichtbare festhalten. Ethische Grundlagen in der Restaurierung von Filmen

 

2.- 4.12. | Braunschweig

Alejandro Bachmann, Alexander Horwath: Das Wiener Modell, Präsentation, Diskussionen und vier Filmprogramme beim Kongress der Kommunalen Kinos

 

29.11. | Museum Tinguely, Basel
Georg Wasner: Rhetorik der Transformation. Vom lyrischen zum partizipatorischen Film: Das filmavantgardistische Umfeld von Robert Breer

Vortrag / Filmprogramm im Rahmen der Ausstellung "Robert Breer"

 

19.11. | Johannes Gutenberg-Universität, Mainz

Alejandro Bachmann: Documenting | Surveillance: Rebecca Baron's How Little We Know of Our Neighbours. Vortrag im Rahmen des Symposiums "Big Brother is Watching You Again: Britain under Surveillance" der Association for the Study of British Cultures

 

13.-14.10. | Cinémathèque française, Paris

Alexander Horwath: Persistence and Mimicry. The Digital Era and Film Collections. Vortrag im Rahmen des Symposiums „Cinéma numérique: quel avenir pour les cinémathèques?“ Vortrag von Alexander Horwath

 

4.10. | Auditorium Regione, Pordenone
Oliver Hanley: Restoration: The State of the Art. Präsentation im Rahmen des Collegium Dialogue des 30. Giornate del Cinema Muto

 

25.9. | brut, Wien

Elisabeth Streit: Melodrama und Filmgeschichte

Impulsreferat im Rahmen des Symposiums "Melodrama und Rebellion. Politik und Ästhetik in Europa und Lateinamerika"

 

23.-25.9. | Pacific Film Archive, Berkeley

Adelheid Heftberger: Einführungsvorträge im Rahmen der Retrospektive "Dziga Vertov". 

 

21.-23.9. | Österreichische Filmgalerie, Krems

Symposium "Digital Film Restoration within Film Archives"

Alexander Horwath: Digital Film Restoration within Film Archives

Matteo Lepore, Adriana Noviello, Raoul Schmidt: Small Gauges and Digital: A Rediscovery. Oliver Hanley: Moderation des Symposiums

 

14.7. | Kino unter Sternen, Wien

Alexander Horwath: Wie klingen Gefühle im Kino?

Gespräch über Max Steiner, gemeinsam mit Judith Wieser-Huber

 

18.5. | Leokino, Innsbruck

Paolo Caneppele, Adelheid Heftberger: Filmeinführungen im Rahmen der Filmreihe „Magic Cinema: Italienische Stummfilmkomödien"

 

15.-17.4. | Museum of Modern Art, New York

Adelheid Heftberger, Alexander Horwath: Eröffnung der Retrospektive "Dziga Vertov" und Filmeinführungen. MOMA

 

12.4. | Università di Udine, Gorizia

Adelheid Heftberger, Matteo Lepore, Raoul Schmidt: The Austrian Film Museum as “Not-only-Home-Movie-Archive”

Vorträge im Rahmen des filmforum/2011

 

2.4. | EYE Film Institute Netherlands, Amsterdam

Alejandro Bachmann: The Case of Lena Smith – A Film Lost in the Cave

Vortrag im Rahmen der Retrospektive "Josef von Sternberg"

 

17.- 19.3. | Deutsches Historisches Institut, Moskau

Oliver Hanley, Adelheid Heftberger: Ohne Archiv gibt es keine Geschichte

Vortrag im Rahmen der Konferenz "Mežrabpom Fil'm und die deutsch-russischen Filmbeziehungen der 1920/30er Jahre"

Tagungsbericht von Babette Heusterberg, Bundesarchiv Berlin

 

11.2. | Deutsche Kinemathek – Museum für Film und Fernsehen, Berlin

Alexander Horwath: Zur Entstehung von F. W. Murnaus TABU – Edition der Outtakes. Projektpräsentation gemeinsam mit Martin Koerber (Deutsche Kinemathek) und Davide Pozzi (L’immagine ritrovata, Bologna)

Lectures in the past years

2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 (Link in German)