Hernals, 1967, Hans Scheugl

Unser Wien – Der Weg ins Freie

Tourist Everlight (1957) von Ferry Radax. 35mm, Farbe, 4 min
Eine Fuge (1959) von Jörg Ortner. 35mm, s/w, 13 min
Unser Wien (1963/64) von Hanns Matula. Darsteller: Heinz Conrads, Johanna Matz, Peter Weck. 35mm, Farbe und s/w, 49 min

p.r.a.t.e.r. (1963–66) von Ernst Schmidt jr. 16mm, Farbe und s/w, 19 min
Hernals (1967) von Hans Scheugl. 35mm, Farbe, 11 min* Restaurierte Fassung 

 

Fünf Filme, die eine Dekade umfassen, erzählen von Nachkriegsentwicklungen, vom Wunsch nach „Moderne“, von der Faszination des Neuen und Beharrlichkeit des Alten. Kristallisationspunkt ist Wien, das zum Fokus filmischer Imaginationen und Haltungen wird. Im Zentrum steht Unser Wien, eine Ode auf das moderne Wien des Jahres 1963, ein pervers-belustigender, entlarvender Spiegel der Zeit. Darum gruppiert Arbeiten, die anderes spiegeln, andere filmische Bezüge etablieren und in ihrer formalen Struktur einen Reichtum anderer Bilder dieser Stadt konstruieren. Paradox fügt sich auch die von Ferry Radax in der Schweiz produzierte Werbung ein – der Weg ins Freie als Weg ins(Erwerbs-)Exil. (B.P.)
 

* Das Filmmuseum dankt herzlich dem Nachrichtenmagazin profil, das den Erwerb dieses Films für die Sammlung finanziert hat, als Teil des Jubiläumsprojekts 50 Jahre Filmpatenschaft – 50 Filme.

Screening dates: