Shurayukihime / Lady Snowblood

Shurayukihime / Lady Snowblood (1973)

Regie: Fujita Toshiya; Drehbuch: Kamimura Kazuo, Koike Kazuo; Kamera: Masaki Tamura; Musik: Masaaki Hirao; Darsteller: Kaji Meiko, Kurosawa Toshio, Akaza Miyoko, Masaaki Daimon, Uchida Shinichi. 35mm, Farbe, 97 min

Delirium und Melancholie: die Tragödie einer Rächerin, born to kill. Yuki (gespielt von der unvergleichlich charismatischen Action-Ikone Kaji Meiko, die auch das Ohrwurm-Titellied singt) kommt im Gefängnis zur Welt. Ihre Mutter hat sie als Werkzeug für eine tödliche Mission auserkoren: Yuki soll die Rache an den vier Männern vollenden, die einst ihren Vater ruchlos ermordet, ihre Mutter vergewaltigt haben. Eine Zeitenwende steht bevor, eine Frau zieht zu Beginn der Meiji-Restauration mit stoischer Miene ins Land, um Rechenschaft zu verlangen. Fujita Toshiya übersetzt die Manga-Vorlage in eine elliptische Erzählung aus visionär stilisierten Bildern: Breitwandfarbenrausch in surrealen Studiodekors, kühle Präzision des Tötens und exzessive Fontänen aus Blut. Betörende Elegie auf ein paradoxes Unterfangen, ein erfolgreich verschwendetes Leben: korrupter Kreislauf der Geschichte und traurige Vergeblichkeit, der Brutalität, des Seins. Ein perfekter Film. (C.H.)

Screening dates:

Fr 28.10.2016 18:30
(Japan. OmdU)
So 13.11.2016 20:30
(Japan. OmdU)