La circostanza (Der Umstand) (1974)

Regie, Drehbuch: Ermanno Olmi; Kamera: Elvidio Buratini; Musik: Vince Tempera; Darsteller: Ada Savelli, Gaetano Porro, Raffaella Bianchi, Mario Sireci, Massimo Tabak. 35mm, Farbe, 97 min
 
Chronik einer Mailänder Oberschichtsfamilie, deren fortschreitende Auflösung durch die Ereignisse eines Sommers endgültig offenbar wird. Die Mutter wird Zeugin eines Unfalls und fühlt sich zu dem Jungen hingezogen, der dabei verletzt wird. Der Vater sieht sich indessen von seiner Firma gezwungen, an einem aggressiven "Geschäftsspiel"-Seminar teilzunehmen, was er als entwürdigend empfindet. Der Sohn zieht sich in die Welt seiner Erfindungen zurück, während die Tochter ihre erste Beziehung hat, aber nicht wagt, sich völlig darauf einzulassen. La circonstanza ist einer der am kühnsten und komplexesten erzählten Film Olmis: Die elliptisch parallel geführten Geschichten verlaufen in kurzen, lebhaften Fragmenten nebeneinander. Die Institution Familie ist als Kern der Erzählung verschwunden – nur in den Krisenmomenten finden die Figuren noch zusammen. (C.H.)
 
Courtesy of Cineteca Nazionale

Screening dates:

Do 24.01.2019 21:00
(Ital. OmdU)