Ausstellungen

Neben Dauerleihgaben, zum Beispiel für die ständige Ausstellung medien.welten im Technischen Museum Wien, stellt das Filmmuseum regelmäßig Leihgaben für Wechselausstellungen und wissenschaftliche Publikationen zur Verfügung.
 

Im Rahmen des Europäischen Monats der Fotografie stellte sich die Fotosammlung des Filmmuseums 2010 erstmals einer breiteren Öffentlichkeit vor. In der Ausstellung Shadowplay wurde eine pointierte Auswahl von über 90 Originalabzügen zum Thema "Schatten in Film Stills" gezeigt. 2009 zeigte das Filmmuseum im Palais Clam-Gallas / Institut Français de Vienne die ­Ausstellung Jean-Pierre Léaud Citoyen du Cinema.
 

Leihgaben an Ausstellungen 2018


Was vom Kino übrig blieb
Die genre- und generationenübergreifende Ausstellung stellt historischen und aktuellen künstlerischen Positionen ausgewählte filmhistorische Exponate gegenüber, um der Wirkmacht und dem Nachhall des Kinos auf die Kunst und dem "kulturellen Gedächtnis" nachzugehen. Ein beträchtlicher Teil kommt aus den nicht-filmischen Sammlungen des Filmmuseums: Auswertungsmaterialien wie Sammelalben und Klebebildchen, Filmreste und Fan-Devotionalien, Gipsbüsten, Uniformen von Kinoklubs und vieles mehr.
Künstlerhaus, Halle für Kunst & Medien, Graz
Weitere Informationen | Ausstellungsrundgang "Was vom Kino übrig blieb" (PDF)
10. Februar bis 22. April 2018

Günter Brus. Unruhe nach dem Sturm
Die große Retrospektive im Obergeschoß des Belvedere 21 zeigt wesentliche Werkzyklen von Günter Brus in ihrer Gesamtheit und macht Zusammenhänge sichtbar. Insgesamt sind mehr als 600 Einzelobjekte in der Ausstellung zu sehen, darunter Filme und bisher unbekannte Werkserien. Die digitalen Fassungen der Filme wurden vom Filmmuseum in Kooperation mit sixpackfilm erstellt.
Belvedere 21
2. Februar bis 12. August 2018

Genosse. Jude. Wir wollten nur das Paradies auf Erden
Originalplakat (Lithographie) zu Ėntuziazm (1931, Dziga Vertov) aus der Vertov Sammlung des Österreichischen Filmmuseums
Jüdisches Museum Wien
6. Dezember 2017 bis 1. Mai 2018

Dauerausstellungen:

Verkehrsmuseum Wiener Linien

Technisches Museum Wien

Russian Jewish Museum and Tolerance Center, Moskau