Filmvorführungen "on location"

In Kooperation mit Veranstaltern im In- und Ausland – Festivals, Museen, Universitäten oder Musikveranstaltern – ist das Filmmuseum auch regelmäßig außerhalb der eigenen vier Wände tätig.

 

2017

2.10.-2.11. | Museo Nacional Centro de Arte Reina Sofía, Madrid
Unter dem Titel "The Eye in Matter. Dziga Vertov and Early Soviet Cinema" präsentiert das Museo Reina Sofía in Kooperation mit der Filmoteca Española zahlreiche Langfilme von Dziga Vertov sowie frühe Wochenschauen aus den Sammlungen des Filmmuseums.
Weitere Informationen

20.9. | Eden / Gran Lux (St. Etienne)
Kurzfilmprogramm "The clock ou 89 minutes de 'temps libre'" mit Filmen aus der Sammlung des Österreichischen Filmmuseums, präsentiert von Alexander Horwath.
Weitere Informationen

5.-7.5. | Nitrate Picture Show, Rochester
Beim 3. Nitrate Picture Show im George Eastman Museum, Rochester, wurde u.a. Aleksandr Nevskij (1938, Sergej Eisenstein) aus der Sammlung des Österreichischen Filmmuseums präsentiert.
Programm Nitrate Picture Show 2017

22.4. | Pacific Film Archive, Berkeley, CA.
Kurzfilmprogramm "The Clock: Notions of Cinematic Temporality" mit Filmen aus der Sammlung des Österreichischen Filmmuseums wird von Alexander Horwath präsentiert.
Programm

18.4. | Slovenska Kinoteka, Ljubljana
Das Kurzfilmprogramm "Magic of the Austrian Film Museum" wird von Christoph Huber präsentiert.
Slovenska Kinoteka

28.3.-2.4. | Diagonale, Graz
Auf der Diagonale in Graz präsentiert das Filmmuseum ein sechsteiliges Programm zum diesjährigen Festivalschwerpunkt, dem Verhältnis von Pop, Film und Österreich.
Programm (PDF) | Diagonale
 
Bis 12.3. | University of Westminster und der Londoner Gallery West, London
Mit seiner Restaurierung von Lav Diaz' Batang West Side trägt das Filmmuseum zu einem großen Ausstellungsprojekt und Symposium der University of Westminster und der Londoner Gallery West bei: Lav Diaz: Journeys ist bis 12. März in London zu sehen.
Weitere Information

4.3. | Philharmonie Luxembourg
Vorführung von Josef von Sternbergs The Salvation Hunters mit Musikbegleitung von Brad Mehldau und seinem Trio.

1.-5.3. | La Cinémathèque française, Paris
An der Cinémathèque française werden beim Festival Toute la mémoire du monde zwei rezente Restaurierungen des Hauses erstmals in Frankreich gezeigt: From the Notebook of… von Robert Beavers und American Dreams von James Benning.

Filmvorführungen "on location" in den Jahren

2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009