The Maltese Falcon

Double Feature

The Maltese Falcon (1941)

Regie, Drehbuch: John Huston nach dem Roman von D. Hammett; Kamera: A. Edeson; Musik: A. Deutsch; Darsteller: Humphrey Bogart, Mary Astor, Gladys George, Peter Lorre, Sydney Greenstreet, Ward Bond, Elisha Cook Jr. 35mm, s/w, 100 min. Engl. OF

Deutschlandbilder (1983)

Ein Film von Hartmut Bitomsky & Heiner Mühlenbrock; Kamera: Carlos Bustamante; Sprecher: Jons Dengler. 35mm, s/w, 60 min. Dt. OmeU

Einer jener Filme, welche sich Aichinger "so unauflöslich eingeprägt hatte[n]", ist John Hustons Krimi-Klassiker The Maltese Falcon nach der gleichnamigen hardboiled detective story von Dashiell Hammett. In diesem tritt Humphrey Bogart als zynischer Antiheld und Privatdetektiv Sam Spade auf. Während in Hollywood die Ära des Film noir eingeläutet wird, dominiert in Deutschland die Ufa die Kinos. Hartmut Bitomsky und Heiner Mühlenbrock zeigen in Deutschlandbilder Ausschnitte der Kulturfilme, die zwischen 1933 und 1945 von den Nazis zu Propagandazwecken vorgeführt wurden und lassen das Material nahezu unkommentiert für sich selbst sprechen – "Die Jahre waren dabei extrem gegenbesetzt" (Ilse Aichinger). (Das Ilse-Aichinger-Haus)

15 min Pause

Spieltermine: