Brothers in Anarchism
Filme von Luis Buñuel, H. C. Potter und den Marx Brothers

Horse Feathers, 1932, Norman Z. McLeod
26. bis 30. Dezember 2017

Zwischen Weihnachten und Neujahr präsentiert das Filmmuseum traditionsgemäß Filme mit den Marx Brothers – zuletzt auch oft in Kombination mit Filmen anderer Künstler. Heuer bildet zum einen der geniale Kino-Anarchist (und heimliche Großkomiker) Luis Buñuel das Gegenüber der Gebrüder Marx, mit einer Selektion von subversiven und in vielerlei Hinsicht "marxistischen" Meisterwerken wie Viridiana (1961) oder Belle de jour (1967). Zum anderen gibt es als Bonustrack das Revival einer anderen anarchischen Filmmuseum-Tradition: Die visionäre Irrsinnskomödie Hellzapoppin' (1941), in früheren Jahren Fixprogramm am Krampustag, ist schon länger nicht mehr zur Aufführung gekommen – wegen des angegriffenen Zustands der ultrararen Kopie. Ein Fest gegen Jahresschluss.