Blind Husbands

Erich von Stroheim
Preis: EUR 19,90
Erich von Stroheims Regiedebüt Blind Husbands (1919), ein Beziehungsdrama vor der Kulisse der Dolomiten, verblüfft auch heute noch ob seiner präzisen visuellen Sprache und seiner moralischen Ambivalenz. Die vorliegende DVD-Edition präsentiert den Stummfilm in einer prachtvoll erhaltenen und viragierten österreichischen Fassung von 1921. Unter dem Titel Die Rache der Berge (Blinde Ehemänner) mit deutschen Zwischentiteln veröffentlicht, stellt diese Fassung die derzeit älteste und am vollständigsten erhaltene Kopie des Films dar. Die Bonusmaterialien der DVD liefern zusätzliche Informationen zu Erich von Stroheims Werk und zur Rezeptionsgeschichte des Films, der ROM-Sektor enthält vertiefende Studienmaterialien.
 
„Ein erster wegweisender Schritt der Aufarbeitung des Erbes ... eine hervorragend gestaltete DVD“ (ray) --- „A handsome and generous release“ (Cineaste) --- „A superb transfer of the longest extant print“ (Sight & Sound) --- „Ein Prachtstück“ (Der Standard)
 
Edition Filmmuseum 03
Herausgeber: Österreichisches Filmmuseum
Blind Husbands (Die Rache der Berge) (1919/1921, Erich von Stroheim) 99 min | Blind Husbands: Versionenvergleich (2006, Realisation: Michael Loebenstein, Georg Wasner) | Stroheim in Wien (1948, Welt im Film) 38 sek | Bildergalerie | Amerikanischer Vorspann
 
Sprache: Deutsche Zwischentitel, Deutsch, Englisch
Untertitel: Englisch
All Regions, PAL 4:3, Musikbegleitung von Günter A. Buchwald
DVD-ROM-Bereich (PC + Macintosh) mit zahlreichen Dokumenten (22 neu angefertigte Kaderfotos sowie PDF-Dokumente zur Geschichte der österreichischen Fassung, zur Rezeption von Blind Husbands sowie zu Erich von Stroheims Werk, u.a. Jon Barnas vergriffene deutschsprachige Stroheim-Biographie von 1966)
20-seitiges Booklet (deutsch/englisch) mit Aufsätzen von Alexandra Seibel, Paolo Caneppele, Michael Loebenstein
 
In den Warenkorb
Zusätzliche Materialien