Himmel und Erde

Michael Pilz
Preis: EUR 29,90

MIchael Pilz' epischer Dokumentarfilm erzählt in zwei Teilen vom Leben im steirischen Bergdorf Sankt Anna. Keine Reportage, sondern Dokumentarfilm im besten Sinne: eine Meditation über Zeit, Natur und menschliches Ringen, zugleich das Dokument einer im Verschwinden begriffenen Lebensweise.

 

"Wenn man sich ein bisschen auf diesen Film einlässt, zieht er einen bald in einen eigenen Kosmos hinein; man kann ihn zu jenen Werken rechnen, die einen wieder neu sehen und hören lehren." (Ulrich Gregor, 1983)

 

"Himmel und Erde ist mit das Vielgestaltigste, Erhebendste wie Erhabenste und Schönste, was das Kino der Wirklichkeit je abgerungen hat." (film-dienst)

 

"Jenseits irgendwelcher Nostalgien zeigt Pilz mit viel Situationsgespür und ohne Lernauftrag Stationen und Momente, so wie sie sind. Durch seine Kamera sind wir mitten drinnen und einfach da. Heimat, Veränderung und das Zusammenwirken von Mensch und Natur als kontemplativer Diskurs. Ein Plädoyer für Entschleunigung und eine beeindruckende Studie zum genauen Hinsehen und Hinhören." (Skug)

 

Edition Filmmuseum 62

Herausgeber: Österreichisches Filmmuseum

Doppel-DVD: Himmel und Erde (1979-82, Michael Pilz) 285 min

 

Sprache: Deutsch, Steirische Mundart

Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch

All Regions, PAL 4:3

16-seitiges zweisprachiges Booklet mit einem Aufsatz von Michael Pekler und einem Text von Michael Pilz (in deutscher und englischer Sprache)

 

In den Warenkorb
Zusätzliche Materialien