American Dreams / Landscape Suicide

James Benning
Preis: EUR 29,90

Seit 40 Jahren ist James Benning ein Monolith des unabhängigen amerikanischen Kinos. Die vorliegende Doppel-DVD markiert den Beginn einer Reihe, die dem Schaffen des Filmemachers gewidmet ist. Sie präsentiert zwei seiner Schlüsselwerke aus den 1980er Jahren: American Dreams (lost and found) ist seine sehr persönliche Reflexion der US-Geschichte von 1954 bis 1976, vermittelt durch eine komplexe und herausfordernde Kombination von Bild, Schrift und Ton. Mit Landscape Suicide überschreitet Benning die Grenze zwischen Spiel- und Dokumentarfilm: Er erzählt von zwei berühmten Mordfällen, die fast 30 Jahre auseinander liegen. Beide Filme sind hier in restaurierten Fassungen zu sehen.

 

"Zwei umwerfende Kinoessays über Amerika, seine Verbrechen, seine Geschichte, seine Politik. (...) So werden James Bennings Formen, Geschichte und Geschichten zusammenzusetzen, zu beeindruckenden Dokumenten der Zeitgeschichte. Und, nicht zu vergessen, auch zu beeindruckender Kunst." (Die Zeit)

 

"Die Anarchie der Bilder trifft schmerzhaft und hinterlässt 'Wunden' im Kopf des Betrachters. Damit ist Benning einer der wenigen wahren Filmkünstler des Mediums." (film-dienst)

 

"The performances of both actors, Rhonda Bell and Elian Sacker, are extraordinary achievements, and the chilling, evocative landscapes have their own stories to tell, the fusion of the two creates gaps that not even the film's confusing title can fill, but the space opened up is at once powerful and provocative." (Cinema Scope)

 

"American Dreams erscheint als DVD besonders sinnvoll, weil er durch mehrmaliges Ansehen noch gewinnt." (Der Standard)

 

"Dass diese beiden Filme auf DVD erscheinen, ist nicht nur Glücksfall, sondern Notwendigkeit." (ray Filmmagazin)

  

Edition Filmmuseum 68

Herausgeber: Österreichisches Filmmuseum

DVD 1: American Dreams (lost and found) (1984, James Benning) 53 min

DVD 2: Landscape Suicide (1986, James Benning) 92 min

 

Sprache: Englisch
Untertitel: Deutsch (DVD 2) 
All Regions, 4:3 PAL
20-seitiges zweisprachiges Booklet mit Beiträgen von Barbara Pichler, James Benning, Alexander Horwath und Michael Loebenstein (in deutscher und englischer Sprache)
 
In den Warenkorb
Zusätzliche Materialien