Eika Katappa | Der Tod der Maria Malibran

Werner Schroeter
Preis: EUR 29,95
Werner Schroeters eigenwillige Melodramen über Liebe und Tod, die auf Elemente von Oper, Theater und Kino zurückgreifen, mischen auf faszinierende Weise Kunst und Kitsch, Heheres und Banales, Maria Callas und Caterine Valente, Mythen und Genremuster. Die Doppel-DVD stellt die ersten beiden Langfilme von Schroeter in neu restaurierter Form vor sowie eine rekonstruierte Fassung der selten aufgeführten Doppelprojektion Argila. Außerdem enthält sie Ausschnitte aus einem Gespräch mit Werner Schroeter, das Dietrich Kuhlbrodt im Rahmen des Werner Schroeter Tributes auf der Viennale 2008 führte.

Edition Filmmuseum 51

Herausgeber: Filmmuseum München, Goethe-Institut München
DVD 1: Eika Katappa (1969, Werner Schroeter) 143 min | Maria Callas Porträt (1968, Werner Schroeter) 16 min
DVD 2: Der Tod der Maria Malibran (1971, Werner Schroeter) 104 min | Argila (1969, Werner Schroeter) 36 min | Dietrich Kuhlbrodt im Gespräch mit Werner Schroeter (2010) 24 min
 

Sprache: Deutsch
Untertitel: Englisch, Französisch, Italienisch
All Regions, 4:3 PAL
Booklet mit einem Text von Werner Schroeter
In den Warenkorb
Zusätzliche Materialien