Invasion of the Body Snatchers

Invasion of the Body Snatchers (1956)

 Regie: Don Siegel; Drehbuch: Daniel Mainwaring nach The Body Snatchers von Jack Finney; Kamera: Ellsworth Fredericks; Musik: Carmen Dragon; Darsteller: Kevin McCarthy, Dana Wynter, King Donovan, Sam Peckinpah. 35mm, s/w, 80 min

 
In der kalifornischen Kleinstadt Santa Mira beginnen sich Personen seltsam zu verhalten. Ein heimgekehrter Doktor beschäftigt sich mit dem Phänomen und macht eine furchtbare Entdeckung: Außerirdische Pflanzenschoten übernehmen im Schlaf die Menschen und machen sie zu seelenlosen Drohnen. Die Erstverfilmung von Jack Finneys Roman ist ein perfekter B-Film, von Don Siegel schnell, schlank, mit selbstverständlich wirkender Brillanz realisiert: Aus der glaubhaft alltäglichen All-American-Atmosphäre wächst stufenlos gesteigerte Paranoia – bis zur Kultszene mit Kevin McCarthys halbwahnsinnigem Warnruf: „You’re next!“ Trotz der vom Studio angefügten, mildernden Handlungsklammer: eine der unheimlichsten Schreckensvisionen der 1950er Jahre. Trotz der anti-totalitären Kernmetapher: eine widersprüchlich interpretierbare Zeitdiagnose. Warnt der Film vor der „roten Gefahr“ oder vor Joseph McCarthys Hetzjagd auf Kommunisten? (C.H.)

Spieltermine: