I'm not the enemy, 2011, Bjørn Melhus

Bjørn Melhus 1

Das Zauberglas (1991) Digital, Farbe, 6 min
Out of the Blue (1998) Digital, Farbe, 7 min
Weit Weit Weg (1995) Video (von 16mm), Farbe, 39 min
Murphy (2008) Digital, Farbe, 4 min
Afterlife (2010) Digital, Farbe, 7 min
I'm not the enemy (2011) Digital, Farbe, 14 min
 
In Das Zauberglas spiegelt sich Bjørn Melhus im Fernsehschirm mit einer weiblichen Version seiner selbst und scheitert damit an einer realen Begegnung. Eines der wichtigsten US-Kinomärchen – The Wizard of Oz – wird in Weit Weit Weg dekonstruiert: Dorothy erreicht das Land hinter dem Regenbogen nie, sondern bleibt in der Schleife der Projektion stecken. Auch in Afterlife hören wir Judy Garlands Stimme, sie singt eine Hymne anlässlich der Ermordung John F. Kennedys. Zuletzt finden heimgekehrte Soldaten ein unwirtliches Deutschland vor, tragikomisch inszeniert Melhus eine parallele Version zu den Vietnamveteranen. (B.B.U.)
 
In Anwesenheit von Bjørn Melhus

Spieltermine:

Do 30.05.2019 21:00
(Engl. OmdU / Engl. OF)