COVID-19 Maßnahmen

Häufig gestellte Fragen

Was muss ich künftig beachten, um für mich und andere Besucher*innen ein bedenkenloses Kinoerlebnis sicherzustellen?
  • Desinfizieren Sie sich die Hände bei Eintritt ins Foyer
  • Berücksichtigen Sie ggf. kurze Wartezeiten beim Eintritt in stark frequentierte Publikumsbereiche
  • Halten Sie zu anderen Besucher*innen einen bis zwei Meter Abstand. Vor allem beim Ticketkauf sowie beim Einlass weisen Sie Bodenmarkierungen auf den einzuhaltenden Abstand hin
  • Abstandslos im Kinosaal zusammensitzen dürfen nur Personen aus derselben Besuchergruppe. Zu anderen Besucher*innen sind stets ein bis zwei Sitzplätze seitlich freizuhalten
  • Bargeldlose Zahlung wird empfohlen
Muss ich einen Mund-Nasen-Schutz beim Besuch des Filmmuseums tragen?
UPDATE: Für den Aufenthalt im Foyer, beispielsweise beim Ticketkauf oder beim Einlass, gilt bis auf Weiteres die Maskenpflicht. Nachdem Sie Ihren Platz im Kinosaal oder an der Filmbar eingenommen haben, können Sie Ihren Mund-Nasen-Schutz abnehmen. Wir ersuchen Sie jedoch die Masken beim Verlassen des Saales wieder anzulegen. Bitte bringen Sie eine eigene Maske oder ein geeignetes Tuch selber mit. (Stand: 20. Juni 2020)
 
Welche Maßnahmen trifft das Filmmuseum um einen sicheren Besuch zu ermöglichen?

Um Ihre Sicherheit zu gewährleisten, bündeln wir einige Maßnahmen:
  • Reduzierte Personenanzahl in allen Publikumsbereichen
  • Erhöhte Reinigungs- und Desinfektionsmaßnahmen
  • Schutzvorrichtung an der Kassa
  • Handdesinfektionsmittel im Eingangsbereich
  • Durchgängige Abstandshinweise
  • Unterweisung aller Mitarbeiter*innen in Sachen Hygiene- und Abstandsregeln
  • Kontaktlose Kontrolle der Eintrittskarten beim Einlass
  • Einlass ab 15 Minuten vor Vorstellungsbeginn
Wie komme ich zu meinen Eintrittskarten?
Tickets können wie gewohnt über unsere Homepage sowie per Telefon reserviert werden.
Am 1. Juli starten wir von 18 bis 20 Uhr mit dem Vorverkauf der Eintrittskarten an der Kassa in unserem Foyer. Nutzen Sie die Möglichkeit sich schon vorab Ihre Tickets zu sichern! Ab 2. Juli öffnet unsere Abendkassa jeweils an Spieltagen (Donnerstag bis Sonntag) ab 18 Uhr.

Wie viele Personen können die Vorstellungen jeweils besuchen?
Unter Einhaltung des Mindestabstands stehen 81 Sitzplätze sowie ein Platz für Rollstuhlbenutzer*innen zur Verfügung.

Ist online-Kauf möglich?
Leider ist derzeit noch kein Vorverkauf über unsere Website möglich. Wir arbeiten an einer Lösung. Bis dahin ersuchen wir Sie Ihre Tickets wie gewohnt zu reservieren (s.o.).
 
Bleibt es bei der freien Platzwahl?
Ja, die freie Platzwahl bleibt aufrecht. Wir ersuchen unsere Besucher*innen stets ein bis zwei Plätze seitlich zu Personen aus anderen Besuchergruppen freizuhalten.

Verfügt das Unsichtbare Kino über eine Klimaanlage?
Unsichtbar und lautlos wird unsere ab Juni neu installierte Klimaanlage für ein angenehmes Ambiente sorgen. Um einen sicheren Betrieb unserer Raumlüftungsanlage zu gewährleisten, orientieren wir uns streng an den behördlichen Empfehlungen.
 
Gilt die Mitgliedschaft auch für das Sommerkino?
Ja, Ihre Mitgliedschaft gilt selbstverständlich auch für unser Sommerkino. Sie erhalten als Mitglied Tickets zum reduzierten Preis von EUR 6,00 (5,00 für Studierende).

Können neue Mitgliedschaften abgeschlossen werden?
Sollten Sie noch nicht Mitglied im Österreichischen Filmmuseum sein, können Sie Ihre Mitgliedschaft (EUR 13,50 regulär, EUR 23,00 für die Partnermitgliedschaft) jederzeit an unserer Abendkassa lösen, oder über unsere Website beantragen.
 
Wird es für Fördernde Mitglieder spezielle Angebote geben?
Für unsere Fördernden Mitglieder (freie Spende ab EUR 60,00 bzw. ab EUR 100,00 für die Fördernde Partnermitgliedschaft) planen wir eigene Screenings im Herbst. Nähere Informationen erhalten Sie zeitnahe in einem persönlichen Schreiben.