The Floorwalker

The Vagabond | Mutual-Filme 1

The Floorwalker (1916) von Charles Chaplin. s/w, ca. 28 min
The Fireman (1916) von Charles Chaplin. s/w, ca. 28 min
The Vagabond (1916) von Charles Chaplin. s/w, ca. 26 min


The Floorwalker und The Fireman demonstrieren die kinematografische Brillanz, zu der sich Chaplin 1916 vorgearbeitet hatte, und auch die Mittel, die ihm bei Mutual für seine Arbeit zur Verfügung standen: Die Zeiten des hektischen Improvisierens zur Stoppuhr des Produzenten sind vorbei, er kann sich Zeit lassen, Gags perfektionieren, die Geschichten verfeinern. The Floorwalker etwa mag wie eine Keystone-typische Serie von Gags rund um das Thema Kaufhaus wirken, entpuppt sich bei genauerer Betrachtung jedoch als ein veritables Gag-Uhrwerk, mit einer Rolltreppe als Unruhe. Oder The Fireman: schieres Regievirtuosentum, das eine schlichte Geschichte um zwei Feuerwehrmänner, eine schöne Frau und deren betrügerischen Vater in ein wunderbar veristisch grundiertes Spektakel aus Scherzen und Sensationen verwandelt. The Vagabond schließlich ist eine weitere Verfeinerung der Tramp-Persona - der süßen Bitternis ihrer sich nie erfüllenden Liebe. (R.H.)

 
Am Klavier: Gerhard Gruber (9.12.)

 

Film Prints supplied by Faber Music Ltd., London by arrangement with Film Preservation Associates Inc.

Spieltermine: