Aventurera (Die Abenteurerin)

Aventurera (Die Abenteurerin) (1950)

Regie: Alberto Gout; Drehbuch: Álvaro Custodio, Carlos Sampelayo; Kamera: Alex Phillips; Musik: Antonio Díaz Conde; Darsteller: Ninón Sevilla, Tito Junco, Andrea Palma, Rubén Rojo, Miguel Inclán. s/w, 101 min
 
Die nachtschwarze Kehrseite eines Backstage Musicals. Elena, Tochter aus gutem Haus, strauchelt und fällt, landet in einem Bordell und reüssiert auf der Bühne, die dem Etablissement als Aufputz dient. Auf den ersten Ruhm folgt der Einstieg ins Establishment durch Heirat. Aber die Vergangenheit lässt sich nicht abschütteln und erzeugt überraschende Wendungen im dunklen Fortgang des Films. „Cabaretera“, die Mischung aus Musical, Melodram und Film noir, war ein populäres Genre im mexikanischen Kino der 1940er Jahre. Einer seiner Stars, die Kubanerin Ninón Sevilla spielt, singt und tanzt in Aventurera die Hauptrolle, ihre Showauftritte kombinieren laut Gary Morris „Elemente von Busby Berkeleys Choreografien, Maria Montez’ jenseitigen Kitsch und sogar Carmen Mirandas Fruit Hats“. (Andrea Pollach, Isabella Reicher & Tanja Widmann)

Spieltermine:

Mi 17.02.2010 18:30
(Span. OmeU)