Der amerikanische Soldat, 1970, Rainer Werner Fassbinder (©Rainer Werner Fassbinder Foundation)

Der amerikanische Soldat (1970)

Regie, Drehbuch: Rainer Werner Fassbinder, Kamera: Dietrich Lohmann, Musik: Peer Raben, Darsteller: Karl Scheydt, Elga Sorbas, Margarethe von Trotta, Hark Bohm, Ingrid Caven, Kurt Raab, Marquard Bohm, Rainer Werner Fassbinder, Ulli Lommel, Irm Hermann. 35mm, sw, 80 min
 
Auf halber Strecke zwischen Rainer Werner Fassbinders frühen, kalten Gangsterfilmen und der hysterischen Seite seiner späteren Melodramen findet sich mit Der amerikanische Soldat ein Arrangement von Zitaten, Episoden, Tragödien, zusammengehalten von einer Proto-Punk-Weltsicht. Ein Killer, frisch aus Vietnam, macht sich im Auftrag der Polizei an die Arbeit, rundum regiert tiefste Verzweiflung: Kurt Raab schlägt seinen Kopf aufs Klavier, erzeugt einen dissonanten Akkord; ein unglückliches Zimmermädchen ersticht sich, was alle geflissentlich ignorieren. Dunkelstes Schwarzweiß, faszinierende Brüchigkeit der Mise en scène, einzig mögliches Ende dieses existentialistischen Balletts: ein Totentanz in Zeitlupe. (C.H.)

Spieltermine: