The Witches, 1990, Nicolas Roeg

The Witches (1990)

Regie: Nicolas Roeg; Drehbuch: Allan Scott nach dem Kinderbuch von Roald Dahl; Kamera: Harvey Harrison; Musik: Stanley Myers; Darsteller: Anjelica Huston, Mai Zetterling, Jasen Fisher, Rowan Atkinson, Bill Patterson. 35mm, Farbe, 91 min
 
Der kleine Luke ist bei seiner norwegischen Oma Helga (Mai Zetterling) aufgewachsen und hat von ihr über die dämonische Gefahr von Hexen gelernt. Zufällig steigen die beiden in einem Hotel ab, wo gerade die Organisation gegen Kindesmisshandlung tagt – nur Tarnung für die große Hexenkonferenz! Die Oberhexe (Anjelica Huston) stellt ihren teuflischen Plan vor: Zaubertrank in der Schokolade soll alle Kinder des Landes in Mäuse verwandeln ... Eine vergnügliche Verfilmung von Roald Dahls Kinderbuch, die fernab der Saccharin-Zutaten von Hollywoods einschlägigen Produkten ihr Süppchen als Teufelsgebräu aus Spaß und Schrecken kocht. Nicolas Roeg lässt sein Identitätskrisenkino ganz bruchlos im Drive des fantastischen Spektakels aufgehen, mit letztmalig von Muppets-Meister Jim Henson persönlich mitgestalteten Effekten und einem in bester Laune aufspielenden Ensemble. (C.H.)
 
Courtesy of the BFI